EQ Pure Arctic Oil – Omega 3 Fischöl

EQ Pure Arctic Oil – Omega 3 Fischöl

Omega-3-Fettsäuren spielen eine bedeutende Rolle in der Prävention einer ganzen Reihe von Erkrankungen, wie beispielsweise der koronaren Herzkrankheit, entzündlich rheumatischen Erkrankungen und psychischen Störungen. Die Notwendigkeit von marinen Omega 3 Fettsäuren ist mittlerweile durch ca. 15.000 Studien weltweit mehr als bewiesen. Der moderne Lebensstil und die Nahrungsmittel, welche reich an Omega 6 Fettsäuren (Getreide, Maiskeimöl, Distelöl…) sind, reduzieren die unzureichende Einnahme von Omega 3 Fetten noch mehr. Vorsichtig formuliert:

Fast alle Menschen der westlichen Welt leiden unter einem Omega 3 Mangel.

Das führt zu sogenannten niedrig gradigen Entzündungen und jede Zelle des Körpers ist davon betroffen. Am meisten leidet langfristig natürlich der Zellstoffwechsel darunter, wenn keine Nährstoffe mehr aufgenommen werden können, da die Zellmembran die falschen Fette eingebaut hat. Dadurch altert die Zelle schneller und stirbt zuletzt durch die richtige Nahrung, die wir bewusst auswählen bleibt jede einzelne Zelle so lange wie möglich am Leben bleiben. Die Einnahme von Leinöl als pflanzliche Omega 3 – Quelle (ALA – Alpha-Linolen-Säure) reicht dazu leider nicht aus, da es gerade einmal ein Viertel der benötigten Menge bereitstellt. Es wird auch nicht ausreichend zu EPA & DHA verstoffwechselt (nur 0,5 – 5%). Mit einem optimalen Omega 3: Omega 6 Fettsäuren Verhältnis kommt es zur Regulation von Entzündungen , Reduktion von Schmerzen ,Verbesserung der mentale Funktion sowie teilweise einer Verbesserung der Gewichtsreduktion . Die meisten Studien zeigen sogar eine Regulation der Darmtätigkeit nach jahrelangen Verdauungsbeschwerden , da der Darm von marinen Omega 3 Fettsäuren abhängig ist.

Reines Fischöl hat zu Fischöl-Kapseln große Vorteile:

  • es wird direkt am Schiff verarbeitet
  • es wird nicht mit Hitze in Kontakt gebracht, welche beim Einschluss in Kapseln erforderlich ist und das Öl schon vorab ranzig werden lässt
  • es hat von Natur aus eine hohe und notwendige Dosis an EPA und DHA, versehen mit natürlichem Vitamin D
  • das Preis/Leistungsverhältnis ist ein viel besseres
  • Du musst dazu nicht die vielen Kapselhüllen essen – welche dann noch zum Teil ein Viertel an oxidierten Fettsäuren enthalten
  • es ist leicht einzunehmen (Löffel oder im Essen)

Mittlerweile gibt es viele gute Fischölprodukte am Markt. Das System von Eqology (EQ) hat mich am meisten überzeugt.

Warum Omega 3 und EQ Pure Arctic Oil?

Die Körperzellen brauchen ca. 4-6 Monate bis die neuen Fettsäuren über die Zufuhr von Fischöl wieder ausreichend integriert werden können. Deshalb braucht es ein System, dass uns immer wieder daran erinnert, dass wir regelmäßig Omega 3 Fisch(öl) konsumieren.

Allem voran steht ein klinischer Selbsttest, der zeigt, wie hoch das Ratio von Omega 3 und Omega 6 ist (EPA zu Arachidonsäure). Dies ist der verlässlichste Marker für stille Entzündungen und sollte idealerweise 1-2,5 : 1 (Omega 6 : Omega 3)  betragen. Es gibt Beispiele von 50-60 : 1, also starken Entzündungen. Weiters wird der Omega 3 Index beschrieben. Wie viele Omega 3 Fettsäuren also im Gesamten im Körper sind. Dieser darf über 8 sein. Gerne auch auf 10 und darüber. In der Praxis sieht man oft Werte von 2,5 bis maximal 5. Daraufhin lassen sich meistens (große) Mängel erkennen.

Eqology (EQ) aus Norwegen hat dafür ein für mich stimmiges System mit dem Pure Arctic Oil entwickelt.

  • 1.Monat: Test & 2x Pure Arctic Oil (20ml / Tag)
  • 2.– 6. Monat: 1x Pure Arctic Oil (10ml)
  • Im 5. Monat kommt der zweite Test automatisch zugeschickt. Der Erfolg kann somit dokumentiert werden. Eine lebenslange Einnahme ist empfohlen, da nach Absetzen über ein Jahr sich die Werte laut Studien wieder auf 10-12 : 1 bewegen. Auch hier gibt es ein kundenfreundliches Programm, welches Dir das ganz leicht möglich macht.

Das EQ Pure Arctic Oil ist ein Dorschöl, besitzt das MSC Siegel für nachhaltigen Fischfang, ist Anti-Doping geprüft (Kölner Liste)und hat einen sehr niedrigen TOTOX Wert mit 4. Dieser Wert sagt über die Qualität des Fischöls aus und gibt an, wie viele, oxidierte (=ranzige) Fettsäuren im Öl sind. Durch den sofortigen Beginn der Verarbeitung auf Schiff kann somit ein Öl gewonnen werden, welches so gut wie keine ranzigen Fette beinhaltet, wie es sonst in vielen Kapseln der Fall ist (TOTOX Werte bis 30!)

 

Bei Interesse einfach bei mir melden ;-)!

 

 

 

 

 

Quelle: michaelstary.at

2017-03-06T16:53:40+00:00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen